Handy

10 brandneue Apple Watch enthält die meisten Besitzer völlig kostenlos

51views

Apple stellt den meisten Apple Watch-Kunden mit watchOS 6 10 neue Attribute zur Verfügung, die zudem schneller laufen müssen als bisherige Varianten des Betriebssystems.

So montieren Sie das brandneue watchOS

Sie sollten ein Apple iPhone SIX oder höher mit iPhone 13 verwenden, um Ihre Apple Watch auf watchOS 6 zu aktualisieren (was heute später angezeigt wird). Sie müssen Ihre Informationen zusätzlich sichern, bevor Sie diese Maßnahmen befolgen:

  • Schließen Sie sowohl das Telefon als auch die Uhr an die Stromversorgung an. (Die Apple Watch muss zu 50% eingeschaltet und mit der Stromversorgung verbunden sein, damit dies funktioniert.)
  • Öffnen Sie die Watch-Anwendung auf Ihrem Apple iPhone.
  • Tippen Sie auf Allgemein und wählen Sie danach Software-Update.
  • Das brandneue watchOS-Upgrade-Verfahren muss dort bereitgestellt werden, berühren Sie es, um das Verfahren zu starten.
  • Sie müssen während des Upgrades, das eine Weile dauern kann, sowohl das Telefon als auch die Uhr in einem Abstand voneinander halten.

Sobald dies erledigt ist und Sie watchOS 6 ausführen, werden Sie brandneue Attribute entdecken.

Die bestehende Apple Watch Szene

Die brandneue Apple Watch Series 5 (ab 399 US-Dollar) mit ihrem Always-On-Bildschirm scheint positive Bewertungen zu erhalten. Und wenn Sie eine Serie 3 oder 4 verwenden, bietet das brandneue Betriebssystem ein stark verbessertes Erlebnis, ähnlich dem Besitz einer brandneuen Uhr.

Wie bereits erwähnt, wird Apple sicherlich heute watchOS 6 (sowie das iPhone 13) mit der Apple Watch Series 5 sowie der Apple iPhone 11-Variante ab morgen in den Geschäften zum Verkauf anbieten.

Das Unternehmen verwendet das brandneue Betriebssystem für alle derzeit unterstützten Apple Watch-Designs (dh nicht die Variationen der Serie 0), wird jedoch erst später in diesem Herbst für die Designs der Serie 1 und 2 ausgeliefert. Sie benötigen Apple iPhone 6S oder höher, auf dem iPhone 13 oder höher ausgeführt wird, um das Upgrade zu installieren.

Das Unternehmen behauptet, dass 75 % der Apple Watch-Kunden völlig neu bei Wearables sind, was sowohl eine Erweiterung des Marktplatzes empfiehlt, den Apple derzeit über einen Pool bestehender Kunden verfügt, die möglicherweise in Zukunft aktualisiert werden.

Dieser Swimmingpool wird wahrscheinlich erweitert, da die Geschäftsmärkte für die Einstiegsversion der Serie 3 199 US-Dollar erwarten.

Was ist also brandneu im brandneuen Betriebssystem?

Sie erhalten nagelneue Zifferblätter

Aus Gründen, die niemand wirklich versteht, bleibt Apple der Notwendigkeit standzuhalten, einen Watchface-Shop zu präsentieren, und möchte lieber brandneue Uhrenbegegnungen in jedem Betriebssystemmodell durchsickern lassen.

Das brandneue Betriebssystem bewahrt diese benutzerdefinierte Präsentation von Modular Compact, Solar Dial, California, Gradient, Numerals Mono sowie Numerals Duo Begegnungen, obwohl nicht jede davon mit jeder Uhrenversion funktioniert.

Eine zusätzliche Renovierung der Zeitmessung: Sie können die Taptic-Engine zusätzlich bitten, den Moment an Ihrem Handgelenk zu berühren oder 2 Finger auf Ihrem Zifferblatt zu halten, damit sie Sie hörbar über den Moment informiert.

Du wirst erkennen, wenn du ein fauler Mensch wirst

Apple hat tatsächlich zahlreiche Renovierungen in seiner Wellness-Anwendung vorgenommen, aber das Intro von Activity Trends wird sicherlich viel mehr Verständnis für Ihre Aufgabengrade bieten.

Aktivitätstrends zeigen Ihr Training, Ihre Standminuten, Ihre Reichweite, Ihre körperliche Fitness sowie Ihre Bewegungstrends in den letzten 90 Tagen im Gegensatz zu den vorherigen 365 Tagen. Das deutet darauf hin, dass Sie sehen können, wann Ihre körperliche Fitnessaufgabe abnimmt. Activity bietet Ihnen sicherlich zusätzlich Trainingsempfehlungen, um Sie wieder auf Kurs zu bringen.

Leave a Response