Handy

13+ Punkte, die Sie anfänglich versuchen sollten, wenn Sie auf das iPhone 13 aktualisieren

43views

Pünktlich zum Apple iPhone 11 hat Apple heute das iPhone 13 auf den Markt gebracht (mit einem erheblichen Upgrade, das später in diesem Monat geplant ist, wenn das iPhone 13.1 auf den Markt kommt). Sie müssen diese Erweiterungen zunächst versuchen:

Schauen Sie sich Apple Arcade an

Dies wird Ihre Effizienz nicht verbessern, aber es könnte einfach Spaß machen.

Apple hat jeden schockiert, als es die PC-Gaming-Lösung den Beta-Testern des iPhone 13 weichgelauncht hat – und auch die Kommentare scheinen bisher wirklich günstig zu sein.

Ich bin kein Spieler, aber ich habe einige der Titel erlebt (Oceanhorn 2, Shinsekai, Überland, Projektion: Erstes Licht) und gehen auch davon aus, dass sich Apple in diesen Titeln tatsächlich darauf konzentriert hat, wunderschöne PC-Gaming-Atmosphären mit ansprechender Handlung zu entwickeln.

Vertrauen Sie mir nicht: Apple bietet einen kostenlosen Test seiner Lösung für 4,99 US-Dollar pro Monat an, und ich gehe auch davon aus, dass viele Leute, die auf das iPhone 13 aktualisieren, sicherlich beabsichtigen, es auszuprobieren. Hier erfahren Sie, wie Sie sich abmelden, wenn es Ihnen nicht gefällt.

Erfahren Sie genau, wie Sie rückgängig machen

iphone 13/iPad OS bietet eine brandneue Methode zum Rückgängigmachen von Nachrichten, die auf Ihrem Gadget oder einer Aktivität eingegeben wurden. Dies ändert Shake in Rückgängig, das von keiner Person gesucht oder verwendet wurde und das auch in jeder Art von Anwendung verwendet werden muss.

Es ist brandneu, Sie müssen es erst entdecken, um es zu nutzen, also ist derzeit eine großartige Zeit:

  • Rückgängig machen: Wischen Sie mit 3 Fingern auf dem Display nach rechts.
  • Wiederholen: Streichen Sie mit 3 Fingern über das Display, um diese Modifikation zu renovieren.

Dunkelmodus aktivieren

Jeder in der WWDC-Gruppe drehte durch, als Apple die dunkle Einstellung vorstellte. Sobald Sie das iPhone 13 montiert haben, besteht die einfachste Methode, um zu dieser Einstellung zu wechseln, darin, Siri zu bitten, dies für Sie zu tun „Dunkler Modus einschalten“ oder „Dunklen Modus ausschalten“. Sie werden auch einen Dark Mode-Schalter im Kontrollzentrum entdecken und können auch den Helligkeitsregler drücken und halten, um eine weitere Methode zu entdecken, um die Einstellung zu ermöglichen und auch zu deaktivieren.

Schau dir deine Fotos an

Apple hat tatsächlich so viel Arbeit geleistet, um Fotos und auch seine elektronische Kamera zu verbessern.

Sie werden feststellen, dass die brandneue Registerkarte Fotos auch viel besser kuratierte Bildersammlungen bietet, die Sammlungen bis in Monate, Tage und auch Jahre zeichnen. Schauen Sie sehr genau hin und Sie werden genau beobachten, wie Live Photos sofort abgespielt werden, wenn Sie durch Ihre Sammlungen scrollen, und Sie können Live Photos zerstörungsfrei ändern.

Es gibt viele andere Attribute, von denen ich jedoch eines besonders mag: Bemerken Sie genau, wie die Fotos intelligent auf die ihrer Meinung nach beste Komponente des Bildes gezoomt werden, wenn Sie einen Blick auf das Gesamtbild werfen? Das ist integriertes Maker-Wissen, das den Schwerpunkt Ihres Schusses bestimmt.

Bearbeiten Sie einen Videoclip

Gehen Sie zu Ihrer Fotosammlung und entdecken Sie auch einen Videoclip, den Sie im Querformat aufgenommen haben müssen, jedoch im Bild.

  • Wählen Sie es aus, Wasserhahn Bearbeiten und danach berühren Sie die Crop-Schalter.
  • Schauen Sie nach oben auf das Display und auch in der Nähe des Ellipsenschalters sehen Sie einen seltsamen Schalter, der aus verschiedenen rechteckigen Formen besteht.
  • Tippen Sie darauf und Sie können Ihren Clip zwischen Sehenswürdigkeiten und Facettenproportionen umwandeln – möglicherweise müssen Sie Ihren Videoclip noch ein wenig mehr ändern, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Sie werden viele weitere Modifikationen in Fotos und Kamera entdecken, nicht zuletzt die Möglichkeit, Videoclips wie Bilder zu ändern. Auf Ihrem Telefon.

Leave a Response