Handy

Die Oberflächenunterstützung schrumpft, da die Probleme mit Batterie, Treiber und Upgrade weiterhin bestehen

11views

Da Microsoft sich einer zusätzlichen Runde von Surface-Anweisungen nähert, ist es wichtiger denn je, dass Sie genau verstehen, wie ältere Varianten des Crossbreed-Tablet-Computers aussehen. Kurz gesagt, wir sehen fortgesetzte, lang anhaltende Probleme mit Batterien, Tastaturen, Fahrzeugführern, Effizienzverlangsamung – und auch die Unterstützung hat das Altern tatsächlich so weit ausgeweitet, dass es als vermisst erscheint.

Es gibt auch Bedenken hinsichtlich eines Windows-Upgrades, bei dem ältere Oberflächengeräte eliminiert werden, ein Problem, das Microsoft noch nicht erkannt hat. Stattdessen werden die Issue-Datensätze direkt zu einer unbeantworteten Titan-Zeichenfolge zusammengefasst.

Wenn Sie erwägen, eine Oberfläche zu erwerben, müssen Sie sich über die Probleme und die genaue Reaktion von Microsoft informieren.

Surface hatte von Anfang an Probleme mit der Batterie. Keine Frage, denken Sie an das Surface Pro 3 „Batterietor“. Seit die Option vor 3 Jahren aufgetaucht ist und zum ersten Mal erkannt wurde, nachdem sie verlassen wurde, haben wir Probleme mit dem Batterie-Abflussrohr festgestellt.

Das grundlegende Problem hängt davon ab, wie die Aktualisierungen der Surface-Firmware verteilt werden: Sie werden als Bestandteil von Windows Update für Surface-Geräte herausgedrückt und können beim Einrichten nicht eingeschränkt werden. Es ist eine Einbahnstraße.

Laut Microsoft MVP (Windows Insider, Geräte für die IT) und auch Surface Online Forum normal Barb Bowman:

Leave a Response